Das Festmotto lautet: «Stadt und Land mitenand»

Die Organisatoren des 31. Eidgenössischen Jodlerfestes Basel 2020 haben ihre Arbeit aufgenommen. Der Festvertrag zwischen dem Eidgenössischen Jodlerverband (EJV) und dem Trägerverein «Eidgenössisches Jodlerfest Basel 2020» wurde unterzeichnet. Präsident des Organisationskomitees dieses Grossanlasses in Basel ist der ehemalige Basler Regierungsrat Dr. Carlo Conti. Unterstützt wird das Organisationskomitee, das primär ehrenamtlich arbeiten wird, durch die Basel Tattoo Productions GmbH, welche die Funktion des Generalsekretariats und der Geschäftsstelle übernehmen wird. Das Motto des Eidgenössischen Jodlerfests Basel 2020 lautet «Stadt und Land mitenand» und unterstreicht die Besonderheit, urschweizerisches Brauchtum im urbanen Umfeld der Kulturstadt Basel zu präsentieren.