Jetzt die Anmeldung komplettieren und abschliessen!

Tinguely.jpg

Der Anmeldeprozess für die Bewertungsvorträge am Eidgenössischen Jodlerfest Basel 2020 befindet sich in der Schlussphase. Das Online-Anmeldeportal für die Aktiven ist noch bis am 31. Januar 2021 offen. Alle bestehenden Anmeldungen müssen bestätigt werden, sie können aber auch geändert werden.

Mit der Bestätigung im Anmeldeportal bekunden die Aktiven gegenüber den Organisatoren, dass mit ihnen zu rechnen ist, sofern es die Umstände erlauben. Selbst Neuanmeldungen sind noch möglich, dazu müssen die Teilnahmebedingungen gemäss EJV-Reglement erfüllt sein. Die Anmeldung resp. Bestätigung erfolgt mit der EJV-Mitgliedernummer über das Portal www.ifv-ejv.ch.

Neu gibt es in Basel für alle drei Sparten die Wahlmöglichkeit, seinen Vortrag am Fest mit oder ohne Bewertung zu geben. Es kann auch gewählt werden, ob man eine Klassierung wünscht. Seine Wahl muss man bei der Anmeldebestätigung im Portal eintragen. Bei der Teilnahme ohne Bewertung reduziert sich die Teilnahmegebühr der Festkarte um CHF 5.– pro Gruppenmitglied und CHF 10.– pro Einzelmitglied. Ebenso ist es möglich, sich für einen freien Vortrag anzumelden. 

Das OK kann den Aktiven versichern, dass bei einer Absage keine Kosten entstehen, Festkarten werden nur bei der Durchführung des Fests in Rechnung gestellt. Übernachtungen, die über den offiziellen Link des OKs über Basel Tourismus gebucht werden, können bei einer Festabsage kostenlos storniert werden. Sehen Sie dazu die Videobotschaft von OK-Präsident Carlo Conti.