Die Anmeldung für den Festumzug in Basel läuft

Festumzug-neu-169.jpg

Höhepunkt und Abschluss des Eidgenössischen Joderfests bildet der grosse Festumzug am Sonntagnachmittag, 28. Juni 2020, mit gegen 2000 Aktiven in farbenprächtigen Trachten.

Die teilnehmenden Gruppen zeigen in der Regel volkstümliches Brauchtum in allen Facetten auf Wägen und als marschierende Formationen. Ebenso nehmen regionale Formationen teil sowie Tiere wie Kühe, Ziegen oder Sennenhunde. Der Basler Festumzug führt vom Münsterplatz durch die Freie Strasse über den Marktplatz und die Mittlere Rheinbrücke bis zum Messeplatz. Traditionsgemäss wird er vom Schweizer Fernsehen SRF übertragen. 

Obwohl das Interesse an der Teilnahme gross ist und bereits zahlreiche Bewerbungen beim OK eingegangen sind, besteht derzeit noch die Möglichkeit, sich mit einem originellen Sujet zu melden. Es ist jedoch notwendig, dies demnächst mit dem Anmeldeformular auf der Website www.jodlerfestbasel.ch zu tun oder sich schriftlich bei der Geschäftsstelle in Basel zu melden: Eidgenössisches Jodlerfest Basel 2020, Geschäftsstelle, Glockengasse 4, 4001 Basel.