Basel 2021 – Teilnahme neu mit oder ohne Bewertung möglich

Aufgrund der aktuellen Situation haben die Verantwortlichen entschieden, dass beim Eidgenössischen in Basel das Fest als Ganzes und nicht die Bewertung im Vordergrund stehen soll. Da unsicher ist, wann die Jodlerchöre wieder proben können und ob genügend Zeit für die seriöse Vorbereitung des Vortrages bleibt, hat der Zentralvorstand mit den Fachkommissionen eine besondere Lösung ausgearbeitet.

Und zwar wird es in Basel die Wahlmöglichkeit geben, seinen Vortrag am Fest mit oder ohne Bewertung zu geben. Es kann auch gewählt werden, ob man eine Klassierung wünscht. Seine Wahl muss man bei der Anmeldebestätigung im Portal eintragen, das ab Januar wieder offen sein wird.

Zudem kann das OK den Aktiven versichern, dass bei einer Absage keine Kosten entstehen, Festkarten werden nur bei der Durchführung des Fests in Rechnung gestellt und Übernachtungen, die über den offiziellen Link des OKs über Basel Tourismus gebucht werden, können bei einer Festabsage kostenlos storniert werden.