Gastgeber Basel

Rhein.jpg

Vom 26. bis 28. Juni 2020 ist Basel zum zweiten Mal nach 1924 Austragungsort des Eidgenössischen Jodlerfests. Zu diesem nationalen Grossanlass werden über 150'000 Besucherinnen und Besucher erwarteten. Am Eidgenössischen Jodlerfest präsentieren sich rund 12'000 aktive Jodlerinnen, Jodler, Fahnenschwinger und Alphornbläserinnen und -bläser mit ihrem urschweizerischen Brauchtum im urbanen Umfeld der Kultur- und Kunststadt Basel. Unter dem Motto «Stadt und Land mitenand» soll es positive Begegnungen geben zwischen der städtischen Bevölkerung und den Aktiven aus den mehrheitlich ländlichen Gegenden der Schweiz.

Als Gastgeber präsentiert sich primär Basel. Jedoch unterstützt auch der Kanton Basel-Landschaft das Eidgenössische in der Nordwestschweiz.