Eröffnungsfeier

Das 31. Eidgenössische Jodlerfest in Basel beginnt am Freitagnachmittag mit einer Eröffnungszeremonie. Vorträge von Jodelgesang, Alphornklängen und Fahnenschwingen werden neben Ansprachen und Grussworten von Würdenträgern und Funktionären sowie weiteren musikalischen Beiträgen einen feierlichen Rahmen bilden. Als Höhepunkt wird die Fahne des Eidgenössischen Jodlerverbandes (EJV) in Basel eintreffen, überbracht von den Machern des letzten Eidgenössischen 2017 in Brig-Glis. In den nächsten drei Jahren wird Basel die Eidgenössische Verbandsfahne beheimaten.